contact

UK/fc/efcic
Informationsmaterial
Partner/Anlaufstellen
 
 

efc ist vielseitig vernetzt

efc setzt auf Vernetzung, Austausch und Zusammenarbeit mit verschiedenen professionellen Partnern und wichtigen Institutionen:

WOCE

WOCE ist ein Rehabilitations- und Förderansatz für Menschen mit Autismus und anderen Kommunikationsbeeinträchtigungen und gehört zum Spektrum der Unterstützten Kommunikation (UK). Mit einem Training, das physische, verbale und soziale Hilfestellungen sowie multimodale Stimulationen beinhaltet, kann die Kommunikations­fähigkeit (weiter) entwickelt werden. WOCE fokussiert darauf, die mit den Spiegelneuronen in Verbindung stehenden Systeme in ihrer Entwicklung zu unterstützen. Ziel ist, über gemeinsame Codes – wie z.B. die Schrift – zu verfügen, um zu kommunizieren.

www.cnapp.it/it/woce.html

cnapp - Centro studi in neuroriabilitazione

Das cnapp in Rom wird von Dr. Francesca Benassi geleitet. Das Zentrum machte sich weit über den italienischsprachigen Raum hinaus einen Namen im Bereich Autismus und Kommunikation als Fachstelle für Intervention, Forschung (u.a. in Zusammenarbeit mit der medi­zinischen Fakultät der Università degli studi di Roma Tor Vergata , Prof. Dr. Leonardo Emberti) und für die Ausbildung von Fachleuten.

www.cnapp.it

COMMUNI-CARE gUG

Zweck der Gesellschaft ist u.a. die nachhaltige Integration und Inklusion von kommunikationsbeeinträchtigten Menschen, sowie von Menschen mit Autismus und/oder herausforderndem Verhalten. Sie ist Träger­organisation der «Wohnstube» Tabula Rasa in Heidelberg (geleitet von Monika Wegenke), einer Tagesstruktur für junge Menschen.

www.communi-care.org

portt

Der PortalThinkThank führt ab Ende 2018 eine Inputreferate-Reihe zum Thema Neurodiversität durch. Der Referent Thomas van der Stad baut das Portal für mehr Selbstbestimmung und Selbstverantwortung auf.

www.portt.art

Gesellschaft für Unterstützte Kommunikation e.V.

efc vernetzt sich international im deutschsprachigen Raum über die Gesellschaft für Unterstützte Kommunikation e.V., welche als institutionelles Mitglied wiederum im weltweiten Netzwerk ISAAC eingebunden ist.